Der EAO Leuchtmelder der Baureihe 14

Aktuelle Meldung

Der neue Leuchtmelder von EAO ist einsetzbar im Innen- sowie Außenbereich, bei hoher Feuchtigkeit, Kälte oder Hitze.

Ihre Vorteile & Eigenschaften auf einen Blick:

• Einheitliche LED-Ausleuchtung
• Montagefreundlicher PIT-Anschluss
• Kompaktes, platzsparendes Design
• Lebensdauer: Über 50.000 Betriebsstunden
• 180° Rundum-Sichtbarkeit
• Einbautiefe 9,5 mm
• Frontschutzart bis zu IP69K
• Schlagfestigkeit IK07
• Spannungsbereich 14 bis 32 VAC / DC
• Stromaufnahme weniger als 50 mA

Der neue Leuchtmelder der Baureihe 14 ist ein zuverlässiges Befehls- und Meldegerät, welches unter anderem Anwendung in der Maschinenindustrie findet.

Weitere mögliche Anwendungsfelder:

• Maschinen- und Anlagenbau
• Robotik
• Schwerlast- und Spezialfahrzeuge
• Schienenfahrzeuge
• Fördertechnik
• Verpackungsanlagen

Die Baureihe 14 mit einer Einbautiefe von nur 9,5 mm, dem geringen Außendurchmesser von 33,5 mm und der Polyamid-Dichtung lässt Anwendungen auf engstem Raum bei zuverlässiger Funktion zu. Der Einbau des Meldegeräts ist - einfach und flexibel - entweder direkt in ein Frontplattengewinde oder mit einer Befestigungsmutter möglich. Dank Federzugklemmen erfolgt der Kabelanschluss schnell und sicher.

Ihre Ansprechpartner für die Produkte des Herstellers EAO beantworten Ihnen gerne alle Fragen und erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Zu den Börsig Kontakten

Online-Produktanfrage

Zurück
ll_cart