Neue EAO Türöffnertaste der Baureihe 57 gewinnt zwei Designpreise

Aktuelle Meldung

Die Türöffnertaste der Baureihe 57 erhält den GOOD DESIGN™ Award und den iF Product Design Award.

Der Hersteller EAO erhält Ende 2012 für seine neue Türöffnertaste den GOOD DESIGN™ Award in der Kategorie „Hardware“ aus dem geschätzten Chicago Athenaeum. Unmittelbar danach wird das Produkt mit dem iF Product Design Award in der Kategorie „Transport Design“ ausgezeichnet.

Diese beiden Preise unterstreichen die Kernkompetenz der EAO AG an Innovation, Zuverlässigkeit und intuitivem Design, die aufeinander abgestimmt perfekt funktionieren. Mit der Baureihe 57 hat der Hersteller erneut seine Design-Führungsrolle in der Welt des öffentlichen Verkehrs bestätigt und sein Engagement für die Optimierung der Human Machine Interfaces bewiesen.

Die Türöffnertaste vereint optische, taktile und akustische Eigenschaften in einer Taste. Sie erfüllt die hohen Anforderungen gemäß TSI PRM, ADA und EN 14752. Für den Fahrgast bietet sie eine extra große Bedienfläche mit einem Durchmesser von 74 mm sowie einen intergrierten Auffindeton für sehbehinderte Personen. Herstellern von Schienenfahrzeugen und Türsystemen bietet dieses Produkt eine werkzeuglose Endmontage.

Mit dem innovativen, funktionalen, ergonomischen sowie ästhetischen Produkt ist EAO zudem für den Golden Mousetrap Award und den Control Engineering’s 2013 Engineers’ Choise Award nominiert.

Datenblatt Türöffnertaste

Ansprechpartner EAO-Produkte

Produktanfrage

Zurück
ll_cart