Phoenix Contact: Direktsteckverbinder für hohe Kontaktdichten

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Die komfortablen Leiterplatten-Steckverbinder mit SKEDD-Technologie von Phoenix Contact wurden erweitert.

Die neue Serie ist besonders für Anwendungen mit hoher Kontaktdichte geeignet. Sie können zwei bis 32 Leiter mit dem doppelreihigen Direktsteckverbinder SDDC 1,5 einfach und zuverlässig verbinden.

Einfache Montage

Für die Montage benötigen Sie kein Werkzeug und keine zusätzliche Grundleiste. Verbinden Sie die Steckverbinder über bereits durchkontaktierte Bohrlöcher direkt mit der Leiterplatte und verzichten Sie auf ein Bauteil.

Die SDDC 1,5 Serie mit einem Raster von 3,5 mm eignet sich für Leiterquerschnitte von 0,2 mm² bis 1,5 mm². Des Weiteren ist sie für Ströme bis 8 A sowie Spannungen von bis 160 V (IEC) ausgelegt.

Ihr Vorteile auf einen Blick:

-    Keine zusätzliche Grundleiste notwendig
-    Werkzeuglos
-    Reduktion der Gesamtkosten
-    Zeitersparnis
-    Einfache Demontage

Ihre Ansprechpartner für die Produkte des Herstellers Phoenix Contact beantworten Ihnen gerne alle Fragen und erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Zu den Börsig Kontakten       

Online-Produktanfrage

Zurück zum Hersteller
ll_cart