Charta der Vielfalt

Börsig ist Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Börsig unterzeichnet Charta der Vielfalt

 

Die Charta der Vielfalt ist eine bundesweite Unternehmensinitiative mit mehr als 2.000 Mitgliedern zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen.


Die Börsig GmbH möchte mit dieser Unterzeichnung nach außen vertreten, was bereits schon seit mehreren Jahren intern gelebt wird. Stefan Börsig, Geschäftsführer, erklärt dazu: „Als Ausbildungsbetrieb und stetig wachsender Arbeitgeber leben wir die Leitlinien der Charta der Vielfalt schon seit jeher.“

Mit der Unterschrift verpflichten sich die Unternehmen, in Ihrem Betrieb die sechs Eckpunkte der Charta der Vielfalt umzusetzen und einzuhalten. Diese Punkte sind:

  • eine Organisationskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jeder und jedes Einzelnen geprägt ist. Die Voraussetzungen zu schaffen, dass Vorgesetzte wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Werte erkennen, teilen und leben.
  • Personalprozesse zu überprüfen und sicherstellen, dass diese den vielfältigen Fähigkeiten und Talenten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserem Leistungsanspruch gerecht werden.
  • die Vielfalt der Gesellschaft innerhalb und außerhalb der Organisation anerkennen, die darin liegenden Potenziale wertschätzen und für das Unternehmen oder die Institution gewinnbringend einsetzen.
  • die Umsetzung der Charta zum Thema des internen und externen Dialogs machen.
  • über Aktivitäten und den Fortschritt bei der Förderung der Vielfalt und Wertschätzung jährlich Auskunft geben.
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über Diversity informieren und sie bei der Umsetzung der Charta einbeziehen.

 

Weitere Informationen zur Charta der Vielfalt finden sie unter: www.charta-der-vielfalt.de

ll_cart