TE Connectivity

SPE-Produkte

 

Als Infrastruktur für das industrielle Internet der Dinge (IIoT) unterstützt TE Connectivity das Single Pair Ethernet (SPE). Die heutigen Trends eröffnen neue Möglichkeiten: Höhere Effizienz von Geräten und Fernstromversorgung, sowie die Miniaturisierung von Geräten. Als offenes, skalierbares Ethernet-basiertes Netzwerk innerhalb eines Automatisierungssystems ist SPE die beste Lösung. In der Vergangenheit hätte man mehrere Drähte gebraucht, um 100 Mbit/s zu erreichen. Mit Single Pair Ethernet werden jetzt nur noch zwei Drähte für die Übertragung von Daten und Strom benötigt (PoDL, Power over Data Line).  

Technische Daten: 

  • IP20- und IP67-Steckverbinderlösungen 
  • Normierte Steckverbinder nach IEC 63171-6 für IP20 und IP67 Bauformen 
  • Die Datenlösung von TE mit PoDL-Funktionen bis zu 50 W 
  • Die Hybridlösung von TE für Strom und Daten (Leistungsstufen jenseits von PoDL 24 V bis zu 100 W und 48 V bis 400 W) für eine einfache Stromverteilung (unter Nutzung vorhandener Stromversorgungssysteme) 
  • Übertragungsstandards gemäß IEEE 802.3  

 

SPE - Die Infrastruktur für das IIoT | TE Connectivity

 

Broschüre:  DDEController (te.com) 

White Paper:  DDEController (te.com) 

Katalog:  DDEController (te.com) 

Pressemeldung:  TE Connectivity kooperiert mit HARTING | TE Connectivity 

 

ll_cart
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Anfragekorb
Anfragekorb anzeigen