Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Englisch verfügbar. Möchten Sie zur Englischen Version wechseln?

Zur englischen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in English. Would you like to switch to the English version?

Switch to English version Stay on this version

Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Tschechisch verfügbar. Möchten Sie zur Tschechischen Version wechseln?

Zur tschechischen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

Zdá se, že Váš prohlížeč je v jiném jazyce, než jaký je momentálně používán. Tato stránka je k dispozici i v češtině. Chcete přepnout na českou verzi?

Přepnout na českou verzi Zůstaňte v této verzi

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in German. Would you like to switch to the German version?

Switch to German version Stay on this version

Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Deutsch verfügbar. Möchten Sie zur Deutschen Version wechseln?

Zur deutschen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in Czech. Would you like to switch to the Czech version?

Switch to Czech version Stay on this version

Zdá se, že Váš prohlížeč je v jiném jazyce, než jaký je momentálně používán. Tato stránka je k dispozici i v češtině. Chcete přepnout na českou verzi?

Přepnout na českou verzi Zůstaňte v této verzi

Váš prohlížeč se zdá být v jiném jazyce, než je právě používaný jazyk. Tato stránka je také k dispozici v němčině. Přejete si přejít na německou verzi?

Přepněte na německou verzi Zůstaňte v této verzi

Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Deutsch verfügbar. Möchten Sie zur Deutschen Version wechseln?

Zur deutschen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

Váš prohlížeč se zdá být v jiném jazyce, než je právě používaný jazyk. Tato stránka je k dispozici také v angličtině. Přejete si přepnout na anglickou verzi?

Přepněte na anglickou verzi Zůstaňte v této verzi

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in English. Would you like to switch to the English version?

Switch to English version Stay on this version

HARTING Han® ES Press Kontakteinsätze

Aktuelle Meldung

Die neuen HARTING  Han® ES Press Kontakteinsätze mit werkzeugloser Schnellanschlusstechnologie reduzieren die Montagezeit zur Verdrahtung erheblich. Zusätzlich bieten Steckbrücken die Möglichkeit der Potenzialvervielfachung im Steckverbinder.

Der Han® ES Press macht erstmals in der Han® E-Produktfamilie das Brücken einzelner Kontakte zur Potenzialvervielfachung möglich. Verschiedene Längs- und Querbrücken stehen zur Verfügung und ermöglichen beispielsweise auch das Stecken für Stern- und Dreieckschaltungen zur Motoransteuerung.

Unterschiedliche Ausführungen erhältlich

Den Han® ES Press gibt es in Ausführungen für 6, 10, 16 und 24 Kontakt. Passend für Gehäuse der Größen Han® 6 B, 10 B, 16 B und 24 B. Die Kontakteinsätze sind mit den entsprechenden Einsätzen der Baureihen Han® E, ES und ESS kompatibel. Die Stromtragfähigkeit beträgt 16 A.Die Käfigzugfeder eignet sich für Querschnitte zwischen 0,14 mm² und 2,5 mm² und kann sowohl mit Massiv- als auch Litzenleiter (mit und ohne Aderendhülsen) eingesetzt werden.

Einfache Montage möglich

Die Käfigzugfeder ist im Auslieferzustand bereits geöffnet, so dass der Leiter direkt und ohne Kraftaufwand eingeführt werden kann. Drückt der Monteur den Betätiger in die Kontaktkammer, springt die Käfigzugfeder in die Ausgangsposition zurück – und der Leiter ist fest und elektrisch leitend mit dem Kontakt verbunden. Diese Anschlusstechnik ermöglicht schnellere Anschlusszeiten in der Verdrahtung.

Merkmale auf einen Blick:

  • Einfache Kontaktbrückung durch Steckbrücken im Steckverbinder
  • Schnelle Realisierung von Potenzialvervielfachung sowie Stern- und Dreieck-Brücken
  • Prozesssichere und zeitsparende Montage dank werkzeugloser Schnellanschlusstechnologie
  • Steckkompatibel mit Steckverbindern der Han® E, Han® ES und Han® ESS Produktfamilie
  • Integrierte Prüfspitzenöffnung

Ihre Ansprechpartner für die Produkte des Herstellers HARTING beantworten Ihnen gerne alle Fragen und erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Datenblatt (0,7 MB)

Zu den Börsig Kontakten       

Online-Produktanfrage

Zurück
ll_cart