Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Englisch verfügbar. Möchten Sie zur Englischen Version wechseln?

Zur englischen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in English. Would you like to switch to the English version?

Switch to English version Stay on this version

Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Tschechisch verfügbar. Möchten Sie zur Tschechischen Version wechseln?

Zur tschechischen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

Zdá se, že Váš prohlížeč je v jiném jazyce, než jaký je momentálně používán. Tato stránka je k dispozici i v češtině. Chcete přepnout na českou verzi?

Přepnout na českou verzi Zůstaňte v této verzi

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in German. Would you like to switch to the German version?

Switch to German version Stay on this version

Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Deutsch verfügbar. Möchten Sie zur Deutschen Version wechseln?

Zur deutschen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in Czech. Would you like to switch to the Czech version?

Switch to Czech version Stay on this version

Zdá se, že Váš prohlížeč je v jiném jazyce, než jaký je momentálně používán. Tato stránka je k dispozici i v češtině. Chcete přepnout na českou verzi?

Přepnout na českou verzi Zůstaňte v této verzi

Váš prohlížeč se zdá být v jiném jazyce, než je právě používaný jazyk. Tato stránka je také k dispozici v němčině. Přejete si přejít na německou verzi?

Přepněte na německou verzi Zůstaňte v této verzi

Wir haben erkannt, dass ihr Browser eine andere Sprache als die derzeit angezeigte bevorzugt. Diese Webseite ist auch auf Deutsch verfügbar. Möchten Sie zur Deutschen Version wechseln?

Zur deutschen Version wechseln Auf dieser Version bleiben

Váš prohlížeč se zdá být v jiném jazyce, než je právě používaný jazyk. Tato stránka je k dispozici také v angličtině. Přejete si přepnout na anglickou verzi?

Přepněte na anglickou verzi Zůstaňte v této verzi

We have detected, that your browser prefers another language than the selected one. This website is also available in English. Would you like to switch to the English version?

Switch to English version Stay on this version

Neue dünnwandige RADOX® Signalkabel von HUBER+SUHNER

Aktuelle Meldung

HUBER+SUHNER bietet eine neue Generation der RADOX® EN 50306 300V und RADOX® TENUIS-TW 600V Kabelfamilie. Die dünnwandigen, leichten Kabel für die Bahn haben neue, elektronenstrahlvernetzte Isolationsmaterialien, die eine hohe Beständigkeit gegenüber chemischen, elektrischen und mechanischen Belastungen aufweisen.

Infolge der steigenden Anzahl an installierten elektrischen Geräten in einem Zug, werden heute zwischen 40 und 80 km Kabel pro 100 m Zug installiert. Platz und Gewicht werden damit zu einem kritischen Faktor. Gefragt sind möglichst dünnwandige und leichte Kabel ohne Reduktion des geforderten Brandschutzes. Für die besonderen Anforderungen des Bahnmarkts hat HUBER+SUHNER diese Kabellösungen entwickelt, die auch extremen Umweltbedingungen trotzen. 

Diese besonders dünnwandigen und leichten Produkte der Kabelfamilien RADOX® EN 50306 300V und RADOX® TENUIS-TW 600V werden neu mit dem elektronenstrahlvernetzten Isolationsmaterial RADOX® EI 306 und dem Mantelmaterial RADOX EM 104 produziert. Dank Ihrer Robustheit funktionieren sie zuverlässig, garantieren eine lange Lebensdauer und minimieren so die Lebenszykluskosten. Darüber hinaus erfüllen sie die hohen Umweltanforderungen der EN 50306 sowie alle Brandschutzvorgaben der EN 45545-2, DIN 5510-2, NFF 16-101 und NFPA 130.

HUBER+SUHNER ist bekannt für die elektronenstrahlvernetzen RADOX® Isolations- und Mantelmaterialien. Sie sind besonders beständig gegenüber chemischen, elektrischen und mechanischen Belastungen. Sie schmelzen nicht bei extrem hohen Temperaturen und bleiben auch im Kurzschlussfall formstabil. Darüber hinaus widerstehen sie sehr tiefen Temperaturen.

Neben der ausgesprochen robusten Konstruktion dieser neuen RADOX® Generation bieten sich dem Kunden noch weitere Vorteile: Mit nur einer einzigen Produktfamilie können Kunden verschiedene Länder mit den unterschiedlichsten Brandschutzanforderungen und eine Vielzahl an Anwendungen bedienen. Dank einer neuen Aderkonstruktion können die Kabel außerdem noch einfacher und schneller abisoliert werden. Das spart Installationszeit und damit auch Kosten.

Gerne beraten wir Sie zu den RADOX® Kabel und Aderleitungen von HUBER+SUHNER und erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Ihre Ansprechpartner für HUBER+SUHNER Produkte

Online-Produktanfrage

Zurück
ll_cart