Das neue Handwerkzeug- system SDE CRIMP von TE

Aktuelle Meldung

Das neue Handwerkzeug- system SDE CRIMP von TE

Das neue innovative Handwerkzeugsystem SDE CRIMP von TE Connectivity besticht durch ein noch robusteres Design und die modulare Matrizenplattform. Die Werkzeuge werden u.a. in den Bereichen Industrie, Kraftfahrzeuge, industrieller und kommerzieller Transport, Haushaltsgeräte oder Energie verwendet.

Das SDE CRIMP System wird in Kürze das bisherige System PRO-CRIMPER ablösen. Die Crimpzange hat ein Zwei-Komponenten-Griff für eine bessere Ergonomie und eine höhere Hebelwirkung durch einen längeren Griff. Zudem kann die Griffkraft individuell angepasst werden. Die Matrizeneinsätze können durch ein einfaches Schrauben- und Stiftsystem leicht ausgewechselt werden. Modellabhängig haben manche Zangen auch eine Kippaufnahme.

 

Hier die wesentlichen Vorteile des neuen Systems im Überblick:

  • Vielseitigkeit durch die SDE-Einsätze
  • Matrizeneinsätze einfach wechselbar
  • Die obere, abgerundete Backe erhöht die Festigkeit
  • Motorisch unterstützend
  • Ergonomisch in der Handhabung
  • Größere Hebelwirkung durch längeren Griff
  • Crimpen von losen Kontakten
  • Rahmen mit Zwangssperre

Crimpzange

  • A : Ausgewählte Modelle der SDE-Werkzeugsätze enthalten eine Standard-Locator (kleines Bild) oder einen Flip-Locator für die Klemmenplatzierung und Drahtbürstenkontrolle.
  • B : Durch das abgerundete Design der oberen Backe ist die Festigkeit erhöht und bietet gleichmäßige Kraftverteilung.
  • C : Die Matrizensätze lassen sich leicht mit einem einfachen Stift- und Schraubensystem austauschen.
  • D : Das modulare SDE.System ermöglicht einen schnellen Wechsel der Werkzeuge von manuellen zu motorbetriebenen Handwerkzeugen.
  • E : Der Rahmen mit Zwangssperre reduziert Qualitätsprobleme im Zusammenhang mit zu wenig Crimpung, da der Kontakt erst nach des Crimpvorganges freigegeben wird.
  • F : Griffe aus Bi-Material bieten bessere Kontrolle und Ergonomie für wiederholte Crimpvorgänge
  • G : Der verlängerte Griff bietet eine größere Hebelwirkung, wodurch der Kraftaufwand für den Bediener verrinngert wird.
  • H : Die Griffkraft kann für den Bedienerkomfort beim Crimpen verschiedener Kontakte eingestellt werden.

 

Noch mehr Informationen finden Sie unter:

TE Tooling (Allgemein)

TE Tooling (SDE CRIMP)

 

WICHTIGER HINWEIS:

Die Vorgängermodelle der Serie PRO-CRIMPER wird es lt. Aussage von TE Connectivity nur noch für ca. 3-6 Monate geben. Die Umstellung auf das SDE System erfolgt in drei Etappen bis September 2022.

 

Für weitere Fragen zu dem neuen Tooling System SDE CRIMP oder dem alten System PRO-CRIMPER stehen Ihre Ansprechpartner aus dem Innendienst gerne zur Verfügung und erstellen Ihnen Ihr persönliches Angebot.

Kontakt zum Innendienst

Kontakt zum Außendienst

 

Zurück
ll_cart
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Anfragekorb
Anfragekorb anzeigen